00351 282 419 104

Versão portuguesa

Gymnasium

Sekundarstufe I (Jahrgangsstufen 5 - 9)
  
Oberstufe
(Jahrgangsstufen 10 - 12)

Alle Jahrgangsstufen sind einzügig. Die Klassenstärken bewegen sich zwischen 8 und 15 SchülerInnen. Der Vormittagsunterricht erfolgt in der Zeit von 8h30 bis 13h55. Eine Unterrichtsstunde beträgt 45 Min, spätestens ab Klasse 8 werden viele Fächer in Doppelstunden von 90 Min unterrichtet. Die Oberstufe umfasst die Jahrgangsstufen 10-12, wobei der Jahrgangsstufe 10 eine Doppelfunktion zukommt.

Die Aufnahme von SchülerInnen, die keine deutschen Muttersprachler sind, ist in der Regel ab Klasse 6 nicht mehr möglich. Es sei denn, die SchülerInnen bringen Voraussetzungen mit, die ihnen einen schnellen Zugang zu der deutschen Sprache ermöglichen.
  
Die Deutsche Schule Algarve ist eine Ganztagsschule. Auch Kinder, die am Nachmittag keinen regulären Unterricht haben, können in der Schule bleiben. Von montags bis donnerstags in der Zeit von 14h30 bis 17h00 haben die Eltern die Möglichkeit, Nachmittagsmodule zu buchen, die schwerpunktmäβig Förderstunden in Deutsch, Mathematik oder Englisch, gezielte Hausaufgabenbetreuung, Französisch-AG’s usw. beinhalten.

Sekundarstufe I / Klassen 5 - 9

Die Sekundarstufe arbeitet integrativ und schwerpunktmäβig mit den gymnasialen Curricula, die für die deutschen Auslandsschulen auf der Iberischen Halbinsel gelten. SchülerInnen, die auf diesem Niveau noch nicht mithalten können, sei es, dass sie Quereinsteiger aus einem anderen Schulsystem sind oder ihnen noch die entsprechenden Sprachkenntnisse in Deutsch fehlen, werden integriert. Für diese Schüler gibt es individuelle pädagogische Maβnahmen, um sie möglichst schnell an das bestehende Niveau der entsprechenden Jahrgangsstufe heranzuführen.
 
Grundsätzlich wird in den Klassen 5 bis 8 für alle Nichtmuttersprachler parallel zum muttersprachlichen Deutschunterricht noch Deutsch als Fremdsprache angeboten. Am Ende der Jahrgangsstufe 8 sollten dann alle nichtmuttersprachlichen Schüler auf dem B1 Niveau die Sprache Deutsch nachweisen können. Portugiesisch wird grundsätzlich in PAM (Portugiesisch als Muttersprache) und PAF (Portugiesisch als Fremdsprache) bis zum Abitur angeboten.
 
In den Klassen 5 und 6 wird das Fach Geschichte auf Portugiesisch unterrichtet, ab der Klasse 7 bis zum Abitur das Fach Biologie. Das Fach Sport wird ebenfalls von einer portugiesischsprachigen Lehrkraft unterrichtet.

Optimiertes Lernen

Von der Grundschule bis zum Abitur – ist die Voraussetzung für gute akademische Leistungen

Individuelle Förderung

Gezieltes Training bis zum Abitur

BiliNguale Ausrichtung

Fördert die Zukunftschancen im Studium und im Beruf

Studien und Berufsberatung

Gern können sich Schüler, Lehrer und Eltern in allen Fragen der Berufsberatung, Ausbildungsplatzsuche und Studienberatung und auch zum Arbeiten in Deutschland an mich wenden.

Grit Witteborn
Berufsberaterin

ZAV – Internationaler Personalservice
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0049 228 502086044

www.zav.de

Bundesagentur für Arbeit
Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)
Hohepfortestraße 37
39085 Magdeburg